Jugend- und Jungschützen

Auf dieser Seite wird Dir der Schiesssport ein wenig näher gebracht.

DSC_0318

Unsere Schiesskurse

  • Jugendkurs mit dem Stgw 90. mehr Infos…
    13. bis 14. Lebensjahr
  • Jungschützenkurs mit dem Stgw 90. mehr Infos…
    15. bis 20. Lebensjahr
  • Jugendkurs mit dem Sportgewehr 300m. mehr Infos…
    15. bis 20. Lebensjahr

Erklärvideo Schiesssport des SSV

Schiessen – eine Sportliche Herausforderung

Vielleicht hast Du bereits einmal am Knabenschiessen teilgenommen, von den guten Resultaten unserer Jugendschützen im Kurier gelesen oder bist auf eine andere Art mit unserem Schiesssport in Kontakt gekommen.
Dies hat vielleicht Dein Interesse am Schiesssport geweckt. Mit etwas Konzentration und Trainingsfleiss gehörst auch Du bald zu den Erfolgreichen.
Der Besuch eines Jugendkurses ist der erste Schritt dazu.
Die Kurse beginnen jeweils Mitte März und dauern bis Ende September. Er umfasst insgesammt mindestens 12 Lektionen und enthält mehrere Wettkämpfe wie auch eine Jahreskonkurrenz.
Vom zeitlichen Aufwand mit einem Fussballclub oder ähnlichem zu vergleichen.

Was bieten wir?

Du wirst durch ausgebildete Trainer und Hilfsleiter so ausgebildet, dass Du schon nach kurzer Zeit mit Erfolg an Wettkämpfen teilnehmen kannst. Das Ziel unserer Ausbildung ist der sportlich faire Wettkampf. Neben dem Kurs kannst Du auch an Vereinsanlässen und Schützenfesten teilnehmen.

Wer sind wir?

Der Schiessverein Wangen ZH ist ein 1868 gegründeter Verein, der auf die Distanz von 300 Meter schiesst.
Wir schiessen seit einiger Zeit in der 1. Kategorie und führen auch alle zwei Jahre ein eigenes Schützenfest durch.
Unsere Nachwuchsausbildung war in den vergangenen Jahren sehr erfolgreich. An der Ostschweizerischen Mannschaftsmeisterschaft waren wir mehrmals am Final der sechs besten Vereine vertreten.

Wann finden unserer Kurse Statt?

Unsere Kurse finden mit wenigen ausnahmen jeweils am Samstag Nachmittag von 13:30 bis 16:00 Uhr statt.
Für verpasste Kurstage besteht ausserdem die Möglichkeit, diese im Vereinstraining, Mittwoch oder Donnerstags, nachzuholen.
Routinierte Jugendschützen dürfen ebenfalls gerne am Vereinstraining teilnehmen.

Bringt mir schiessen was?

Natürlich! Denn man sollte nicht nur den Körper trainieren, sondern auch Geist, Auge und Konzentration. Es ist also die ideale Ergänzung zum körperlichen Sport, welchen wir sehr empfehlen.
Im Gegensatz zu anderen Sportarten kann man bis ins hohe Alter den Schiesssport erfolgreich betreiben. Man gehört also noch lange nicht zum alten Eisen.

Was musst Du mitbringen?

Freude, etwas kennen zu lernen und die Bereitschaft, etwaige Anfangsschwierigkeiten mit Hilfe der Trainer zu überwinden. Aktive Teilnahme und sportliches Verhalten gegenüber Deinen Kolleginnen und Kollegen.

Kurz gesagt:

  • Motivation
  • Zuverlässigkeit
  • Durchhaltevermögen
  • Teamgeist
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Regelmässige Teilnahme
  • Pünktlichkeit
  • Disziplin

Erfolgreiche schweizer Schützen

Wenn es um Treffsicherheit geht, ist die Schweiz immer vorne mit dabei. Dies beweisen die vielen Medaillen, die schweizer Schützen immer wieder an europäischen und weltweiten Meisterschaften erlangen.

Was kostet ein Kurs?

Die Teilnahme bis und mit 20 Jahren ist zur Zeit gratis. Sämtliches Kursmaterial und Schiessausrüstung stellt der Verein zur Verfügung.

Bin ich versichert?

Alle Jugend- und Jungschützen sind während des Kurses und auf dem direkten Hin- und Rückweg versichert.

Militärischer Vorbereitungskurs

Der Jungschützenkurs als vordienstliche Ausbildung erleichtert die Einteilung in die dafür vorgesehenen militärischen Fachbereiche.